Dienstag, 19. Oktober 2010


Hallo ihr Lieben,
ich habe mal eine Teelichterkarte nach der Vorlage auf den StampArtic Blog von Marieanne ausprobiert.
So viele Stunden habe ich schon lange nicht mehr über einer Karte gesessen ;-) ,aber es hat großen Spaß gemacht.
Ich habe auch einige kleine Veränderungen vorgenommen . Erst einmal ist die Karte, wie alle meine Karten, genäht.Was gar nicht so einfach war ,weil sie ja von allen Seiten mit Motivpapier (hier das Papier von Tim Holz) versehen ist. Auch habe ich eine Folie hinter das Oval geklebt,welches ich mit StazOn Opaque und eine tollen Schneesternhintergrundstempel von Peddlers Pack bestempelt habe.In die noch feute Farbe habe ich Glitter eingestreut, so das es schön glitzert.
Die schönen Motive sind von Magnolia der fliegende Engel ist aus dem neuen Kit und der andere sitzende Engel ist aus der Christmas Kollektion vom letzten Jahr. Koloriert habe ich mit Distress Inks Refills.
An Stanzen habe ich die Martha Stewart Schneeflocke und Lace Border eingesetzt, sowie die
Spellbinder Nestabilities Circle und den Pinien Stanzer von Mc Gill.
Alle Textstempel sind von Magnolia, auch der schöne Notenhintergrundstempel.


Liebe Grüße 
Tina46

Kommentare:

  1. This is very beautiful, great colours of the card and great colouring of the stamps.
    Wow.
    Hugs Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Absolutley stunning these two cards. Wow!! This is just beautiful.
    Hugs, Yvon

    AntwortenLöschen
  3. Hi Tina. Wow. this is awesome chick. I love your work. Always a pleasure to come and visit.
    Hugs
    Ali.x

    AntwortenLöschen